Online Buchen zum Bestpreis


Winterwanderung Bergen Maxhütte - Bründlingalm Hochfelln - Bergen

Die Bründlingalm und Oederkaser 365 Tage im Jahr geöffnet.

Weg und Zeit:  1.161 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, ca. 3 Stunden

Charakteristik: Das Bründlingalm Gebiet liegt ca. auf halber Höhe Richtung Hochfelln. Wenn die Hochfelln-Seilbahn in Betrieb ist, erreicht man die Almen in ca. 30 Min. und kann dann im Sommer weiter bis zum Gipfel gehen. Im Winter ist der Hochfelln ein beliebtes Gebiet für Skitourengeher, welche allerdings aufgrund der Alpinpisten nur mehr eingeschränkt möglich ist.

Anfahrt: Seebruck - Erlstätt - Vachendorf - Bergen-Maxhütte - Wandparkplatz Kalkofen oder ca. 5 km bis Wanderparkplatz Kohlstatt

Parken: Wanderparkplatz Kalkofen oder Kohlstatt

Almen: Die Bründlingalm im Hochfellngebiet liegt auf 1161 m und ist eine der ältesten schönsten Almen. Die Alm liegt auf der Hälfte des Weges zum Hochfelln und lädt zu einer Brotzeit ein. Im Sommer bequem in 30 Min erreichbar, von der Mittelstation der Hochfellnseilbahn oder von der Steinbergalm in Ruhpolding. Zusätzlich auch im Winter (natürlich auch im Sommer) von Bergen aus, auf dem sogenannten Sommerweg oder von Kohlstatt aus über die Gleichenbergalm, jeweils ca. 1,5 Std. Angeboten werden lokale Speisen und gute Hausmannskost. Auch gehört im Sommer Milch und Buttermilch, im Winter der Jagertee zu den Spezialitäten. Die Bründlingalm ist ganzjährig ohne Ruhetag geöffnet. Bei schelchtem Wetter ab 16 Uhr geschlossen. Pächter: Fam. Schramm; Telefon: 08662/8231 Email: conny.schramm@gmx.net 
Mehr Informationen..... 

Der Öderkaser ist ebenfalls ganzjährig ohne Ruhetag geöffnet. Bei schlechtem Wetter ab 16 Uhr geschlossen. Mehr Informationen.......

Der Bachschmied-Kaser ist im Winter geschloßen.  

Das Skizentrum Hochfelln. Von der Mittelstation der Hochfelln-Seilbahn erreicht man das Bründling-Almengebiet in ca. 30 Min. Weitere Informationen.......

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH