Online Buchen zum Bestpreis


Über die Wagneralm zur Feichteckalm

Vom Parkplatz im Gammernwald folgt man den Schildern zur schön gelegenen
Wagner-Alm, die man nach 15 Minuten erreicht. Etwas oberhalb der Alm beginnt ein Pfad ( Feichteck-Alm), der uns durch den steilen Hang in vielen Serpentinen in das Almgelände unterhalb des Feichtecks bis zu einer Jagdhütte führt. Nach der Jagdhütte zweigt rechts der Weg zur  Feichteck-Alm ab, die nur noch 200m entfernt ist.

Wagneralm  1050 m

Mai bis Oktober. Mo - Fr ab 14:00
Nußdorf am Inn Handy: 0172-8201956

Die Wagneralm liegt direkt unterhalb des Feichtecks im bayerischen Voralpen-Raum. Dieses Gebiet gehört zur Hochries und ist ideal für Wander-, Mountainbike- und Skitouren. Auf einer Höhe von 1050 m können die Gäste einen der schönsten Sonnenuntergänge der Bayerischen und Chiemgauer Alpen erleben.

Der Aufstieg kann je nach Kondition beliebig schwierig gewählt werden, der kürzeste und schnellste Weg führt vom Waldparkplatz (ca. 880m) in ca. 15 - 20 min zur Alm. Wenn man lieber noch weiter wandern möchte, kann man über das Feichteck bis zum Karkopf und auf die 1569 m hochgelegene Hochries gelangen.

Die Alm wird von Michael Wagner und seiner Familie (Mutter Wally, Bruder Georg und Nichte Christina) privat bewirtschaftet. Dort werden viele Köstlichkeiten angeboten, die zu einer Einkehr einladen, wie etwa die schmackhaften "Kaminwurz'n mit Brot und Kren". Natürlich gibt es aber auch die Standard-Gerichte: z. B. Wiener mit Brot oder Deprecziner mit Brot. Ein ganz besonderes Schmankerl sind die weitreichend bekannten "Schmalznudeln", die noch von der Hausherrin Wally selbst gemacht werden.

Bei schönem Wetter kann man bei einer deftigen Brotzeit das herrliche Panorama mit den verschieden Gipfeln der Chiemgauer- und Bayerischen Voralpen geniesen. Bei sehr klarem Wetter kann man sogar den Münchner Fernsehturm in weiter Ferne sehen. Gegenüber der Alm sieht man die Heuberg-Almen die circa auf gleicher Höhe sind.

Familie Wagner freut sich auf Ihren Besuch.


www.wagneralm.de

 

Feichteckalm 1310 m

Öffnungszeiten Mitte Juni - Sept., kein Ruhetag

Charakter Almhütte Ruhige und schön gelegene Almhütte unter dem Feichteck. Bei einer kleinen Brotzeiten oder Kaffee und Kuchen sitzt man an den Holztischen vor der Hütte und genießt den Blick hinüber zum Klausenberg und Spitzstein.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH