Herbstliches Familienradeln
Biken zur Naringalm
Wegeschild
laubwald

Online Buchen -  Zum besten Preis

Chiemgau Bauernland

die schönste Tour an der Nordseite des Chiemsee

Seebruck - Trostberg - Tacherting - Peterskirchen - Schnaitsee - Rabenden - Seebruck (63 km)

Charakteristik - Woran denkt der Mensch, wenn er „Chiemgau” hört? Natürlich an den großen See, an die Berge, an geschleckte Gebirgsdörfer wie aus dem bayerischen Bilderbüchl! Es gibt aber noch einen anderen, ganz ruhigen Chiemgau, mit Burgen und Märkten und kleinen Städten und Kapellen und Kirchen, mit einer ganz anderen Hoflandschaft. Mit Einzelhöfen, jeder wie ein kleines Fürstentum in seinen Gründen gelegen und mit Hofnamen, die eher schon herrschaftlich klingen: „Hermann in der Steinau”, „Brunn in der Öden”, „Bichler an der Mörn”, „Herzog im Feld” oder, fast schrecklich: „Höllhund”. Schwingendes Bauernland, gelassen in sich ruhend, ohne Sensationen, niemals überlaufen von den Vielen und Lauten. Hebt den Blick vom Vorderrad, Leute, hier ist Schauen und Staunen und Genießen die erste Radlerpflicht. Auf gen Norden!

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH

Unsere Herbst Angebote für sportlich aktive Gäste