Online Buchen zum Bestpreis


Winterwanderung Duftbräu - (Duffnerwaldalmen) Heuberg - Duftbräu

Die Duffnerwaldalmen am Heuberg haben auch im Winter geöffnet.

Weg und Zeit: 540 Höhenmeter (230 Höhenmeter bis zu den Almen) in Auf- und Abstieg, 3 Stunden

Charakteristik:

Wenn man von Norden kommend im Inntal in das Gebirge einfährt, ist linkerhand, also im Osten, der erste Berg, der über die Tausendmetergrenze hinausragt, der Heuberg. Aus dem tiefen Flußtal heraus wirkt er als stattlicher Berg mit eindrucksvollen Formen. Seine zahmere Westseite lädt zu einem altbayerisch-gemütlichen Wandertag ein.

Anfahrt:

Seebruck - Prien - Wildenwart - Frasdorf - Achenmühle - Grainbach - Duft

Parken: 

Parkplatz am Gasthof Duftbräu oder vom Wanderparkplatz Schweibern.

Almen:

Die Duffnerwaldalmen am Heuberg haben auch im Winter geöffnet.

Die Lagleralm Winteröffnungzeiten Mitte Oktober bis Mitte Mai jeweils von Donnerstag bis Sonntag. Im Winter sind Übernchtungen nicht möglich. Handy Tel. 0151-0176 - 19038299 oder Tel. 08032/8737. Weitere Informationen zur Hütte!

Die Deindlalm Winteröffnungszeiten ab Mitte Oktober bis Mitte Mai Dienstag ab 10 Uhr bis Sonntag 18 Uhr geöffnet. In den Ferien durchgehend geöffnet. Tel. 0171-4215310 Übernachtung im Matrazenlage mit Frühstück 16.- €. Weitere Informationen zur Hütte!

 


toureninfo  Toureninfo

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH